-->
Kontakt Guestbook
Meine Webseite

There comes a Time to replace and to fix



Nach langen und vielen Abfahrten muss das Bike immer mal wieder gewartete werden. In den letzten Jahren könne ich mir einiges selbst aneignen. Natürlich durch probieren und testen und nicht zuletzt durch selbst aufgebaute Bikes. Nun steht am Enduro einiges an. Einmal pro Session wechsle ich die schwarz gefärbte Bremsflüssigeit, Aussenhüllen mit sämtlichen Kappen und Zügen. Natürlich auch den Antriebsverschleiss. In zwei Wochen gibt es einen neuen Rock Shox Monarch Dämpfer, den ich mit neuen Lager und Buchsen einbauen werden. Den Traum von einem neuen Enduro mit 180 bzw. 190 mm Federweg zum Bikebergsteigen und alle anderen Sessions werde ich mir nächstes Frühjahr mit dem 601er von LITEVILLE erfüllen.




Bremsflüssigkeit erneuern und anschliessend entlüften.

Zurück nach oben






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht: