-->
Kontakt Guestbook
Meine Webseite

Die Voralpen von oben

Für ein Wochenende sind meine Eltern zu Besuch gekommen. Ich hatte mir überlegt das dies ein Anlass ist mit einem kleinen Sportflugzeug über die Alpen zu fliegen. Geplannt war ein 90 minütiger Flug über Interlaken, Eiger, Mönch und Jungfrau. Über den Aletschgletscher in das Wallis zum Matterhorn und zurück über Sion. Das Wetter machte uns einen Strich duch die Rechnung. Die hohen Berge waren stark wolkenverhangen. So sind wir über Voralpenlandschaften geflogen. Hier waren fast keine Wolken.





 
Das Flugzeug Cherokee Archer.






 
Dunst über dem Simmental. Das Stockhorn. Bekannter und markanter Berg im Simmental. Auf der einen Seite geht die Bahn hoch auf der anderen Seite die Abbruchkannte.







Die Berge hinter uns gelassen. Blick Richtung Jura in der Ferne. Rechts Richtung Bern.
Über Fribourg geht es über den Lac de la Gruyere (letztes Bild, mitte).






 
Col des Mosses erstes Bild. Überhalb vom Col du Pillion. Links über dem Flügel geht die Querung des Klettersteigs entlang. Blick auf den Hanenmospass unten rechts.




 
 
Über Lenk mit Blick auf Matten und St. Stephan. Spillgerte.
Blick auf Zweisimmen. Nach der Landung wurde erst einmal am Flügel geschnuppert.







Noch am selben Tag sind wir mit dem Golden Pass nach Montreux gefahren. Knapp zwei Stunden dauert die Bahnfahrt mit dem weltweit ersten Panorama Zug.



 


Schweizer Eisenbahn.







Gehört seit 11 Jahren mit dazu. Arco




 

In Montreux am See. Raddampfer und Freddy Mercury gehöhren sind Teil der Promenade.



 

Zurück nach oben






Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht: